Android handy software download

Contents

  1. Handy-Software: Das sind die besten Apps für Android-Smartphones
  2. So führt ihr ein Samsung Software Update durch
  3. Android-Version prüfen und aktualisieren - Android-Hilfe
  4. Zum Newsletter anmelden

In unserer Anleitung zeigen wir euch, wie ihr euer Smartphone auf Updates überprüfen sowie auf eine neue Version aktualisieren könnt, damit das System einwandfrei laufen kann. Die Android-Version eures Smartphones solltet ihr daher immer auf dem aktuellsten Stand halten. In der Regel werdet ihr seitens des Betriebssystems automatisch auf ein zur Verfügung stehende Update hingewiesen.

Das kann allerdings auch mal gar nicht oder erst verzögert passieren oder entsprechende Mitteilung übersehen werden.

Handy-Software: Das sind die besten Apps für Android-Smartphones

Ob neue Aktualisierungen verfügbar sind und wie ihr diese installieren könnt, zeigen wir euch in den folgenden Schritten. Achtung: Die folgenden Anleitung basiert auf der puren, sprich unangetasteten Android-Stock-Version 8. Dennoch solltet ihr euch gut an den von uns gezeigten Schritten gut orientieren können. Nehmt euer Android-Smartphone zur Hand und öffnet die "Einstellungen". Scrollt dann bis zum Ende des Einstellungsmenüs.

Tippt im nächsten Schritt auf "Systemupdate", "Software-Informationen" oder ähnlich. Sollte ein Update zur Verfügung stehen, findet ihr dieses im sich folgend öffnenden Fenster.

Tippt auf "Download", "Softwareupdate installieren" oder ähnlich. Je nach Hersteller und Version wird das Update jetzt heruntergeladen und automatisch installiert. Gegebenenfalls ist aber auch noch ein zusätzlicher Tipp auf "Zum Installieren jetzt neu starten" nötig. Während der Aktualisierung startet das Smartphone neu. Gegebenenfalls müsst ihr weitere Schritte eines Update-Assistenten bestätigen.

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst. Das Optimus 3D von LG soll es möglich machen. Sichtbar ist der 3D-Effekt auch ohne Spezialbrille auf einem speziell beschichteten Display Für stereoskopische Fotos und Videos sind zwei Kameras integriert. Motorola Milestone 2: Wer sich ein Smartphone mit einer Tastatur mit definiertem Druckpunkt wünscht, findet im Milestone 2 den perfekten Begleiter.

Und das Android-Handy bietet noc Ein knackscharfes Display, tolle E-Mail-, Kalender- und Internetfunktionen stehen einem schwachbrüstigen Akku gegenüber. Einzig das mit Gramm hohe Gewicht und der Smartphone-typisch schwachbrüstige Akku trüben den ansonsten starken Gesamteindruck des Android-Flaggschiffs.

Beim Browser sammelt das Android-Smartphone Bestnoten. Mit Ausnahme Dank Android 2. Handys bedienen. Testnote: gut 1,89 Stärken: Arbeitet auch bei vielen installierten Apps noch schnell, Android 2. Motorola Atrix 4G: Das Motorola Atrix 4G ist leistungsstark, hat einen langlebigen Akku, ein tolles Display und unterstützt interessantes Zubehör — wer das voll nutzt, wird ordentl Lautsprecher und Kamera halten mit der ansonsten tollen Ausstattung nicht ganz mit.

Das Konzept lebt von den exklusiven Playstation-Titeln, die nicht auf anderen Plattf Wem hingegen die Aussicht auf alte Playstation-Klassiker Freudentränen in die Augen treibt, ist hier wohl richtig. Das Smartphone überzeugte mit flottem Tempo und Allerdings fehlen noch Anwendungen, die die hohe Rechenleistung ausreizen. Der Schiebemechanismus funktioniert hervorragend. Der MP3-Player ist gut, die Kamera im Nahbereich kaum brauchbar. Der lahme Browser und das veraltete Betriebssystem verhindern eine bessere Note. Tatsächlich war die Fotoqualität im Test gut. Kein anderes Handy bietet auch nur ansatzweise effektiv knapp 20 Megapixel Auflösung.

Zusatzdienste wie Gratis-Navigation, die umfangreiche Sprac Auf Eingaben reagiert das Handy nicht so schnell wie das iPhone 4. Dafür ist der Datenaustausch einfach und Sie nutzen das Gerät auch als mobilen Hotspot. Die F Dank der hohen Geschwindigkeit ist selbst die Bearbeitung von Videos in HD-Qualität möglich — die entsprechende Software wird allerdings nicht mitgeliefert.

Trotz des neuen Betriebssystems bleibt die Bedienung einfach und verständlich. Die ordentliche Kam Die Bedienung geht trotzdem schnell und leicht von der Hand. Die vielen Zusatzfunktione Die Kamera löst schnell aus und macht ordentliche Bilder. Besonders ist der separate zweistufige Auslöser. Das Display bietet ein scharfes und kontrastreiches Bild. Es bietet auch gute Smartphone-Leistungen, vor allem rund ums mobile Internet Nokia Das Nokia kommt wenig spektakulär daher: Das Gehäuse ähnelt dem älteren C7, als Betriebssystem dient Symbian, das Nokia als Auslaufmodell deklariert hat.

Doch gerade Die erstmals im eingesetzte neue Symbian-Version? Das hat ein superhelles Display. Die Vielfalt der Internetfunktionen ist überz Die Menüs sind aber weiterhin zu umständlich. Wer flüchtig auf das Vier-Zoll-Display schaut, könnte das Modell glatt für ein Android-Handy halten.

Doch es läuft mit Samsungs eigenem Betriebssystem Bada, das in der neuen Version 2. Technisch hat Bada zugelegt, sogar eine Spracherkennung ist drin. Der Browser ist schwach, zudem gibt es für Bada nur wenige Apps.

So führt ihr ein Samsung Software Update durch

Es ist einfach zu bedienen und hat eine erstaunlich gute Kamera. Im Test zeigte Selbst ohne Dual-Core-Prozessor ist das Smartphone recht schnell un Die Kamera des Honor macht ordentliche Fotos, aber keine guten Videos. Nokia C Das Display und die einfache Bedienung gefallen. Wer auf einen schnellen Inter Trotzdem gehört es noch zu den besten Smartphones am Markt.

Geschäftlich

Die intuitive Bildschirmbedienung ist vorbildlich. Nokia Lumia Trotz Kunststoffgehäuse wirkt das Lumia hochwertig und liegt sehr gut in der Hand.

Unter Windows Phone 7. Der Empfang war recht mau, die Klangqualität ansonsten gut. Videos lassen sich nur in? HD-Auflösung p aufnehmen. Nokia bleibt damit hinter der Konkurrenz zurück. Der 3D-Effekt auf dem Display ist leider nur für einen einzigen Die 3D-Bilder sind allerdings unschärfer als normale Fotos oder Videos.

Android-Version prüfen und aktualisieren - Android-Hilfe

Geschwindigkeit und Ausstattung des Android Wie gut Android 2. Das Display bietet auch in heller Umgebung einen tollen Kontrast. Bedienung und Ausstattung geben Panasonic Eluga: So schick war bislang kein Outdoor-Handy: Die Front des neun Millimeter flachen Smartphones besteht aus einer einzigen Glasfläche, was richtig edel aussieht. Das E Zudem lässt sich der mickrige Speicher 4,3 Gigabyte nicht erweitern. Und bei typischer Nutzung hält es nur sechs Stunden durch. Für flottes Arbeiten braucht Android Immerhin lassen sich auf dem kleinen 3,5-Zoll-Display alle Menüs ordentlich bedienen — in noch akzeptabler Geschwindigkeit.

Im Vergleich bietet das iPhone 4S mit seinem nur etwas kleineren Display mehr als dpi. Nokia Lumia Das Gehäuse des Lumia besteht aus einem einzigen komplett durchgefärbten Kunststoffblock.

Zum Newsletter anmelden

Motorola Flipout: Handlich, funktional und chic: Das Motorola Flipout erfüllt die Standardanforderungen an aktuelle Smartphones und bietet einen guten Bedienkomfort. Wer das etwas WLAN-tauglich ist es allerdings nicht. Leider bremst die aufgesetzte Benutzero Zumindest bis zum Herbst bekommen Sie mit Android 1. Damit ist das Omnia W genau richtig für alle, denen ein iPhone zu teuer und ein Android-Handy zu kompliziert ist.

Die Kamera überzeugte weniger. Der Browser Internet Explorer 9 ist zwar deutlich besser als sein Vorgänger, er scheiterte aber an zwei von acht typischen Internetanwendungen. Im Alltagsbetrieb ist es stets auf eine Internetverbindung angewiesen. Die Ausstattung ist umfangreich und durch Apps erweiterbar. Der Akku schwächelt, die Bedienung ist te Auch Internet- und E-Mail-Funktionen überzeugen weitgehend. Dennoch hat das Mini seinen Reiz. Es ist extrem handlich, und d Tempo und Kamera lassen zwar zu wünschen übrig, dafür ist das Betriebssystem Android 2.

Das Display Eine Akkuladung hält bei Vielnutzern nicht bis zum Abend durch. Testnote: gut 2,49 Stärken: Recht gutes Display, Android 2. Auch die Internetfunktionen halten mit vie Das Display ist zudem recht pixelig. Gleiches gilt für die Bedienung. Auch die Telefoneigenschaften sind ordentlich. Der Touchscreen ist manchmal etwas träge aber ansonsten ordentlich.

Aufgrund des Bada-Betriebssystems gibt es nur Leider lahmt das alte Android-System. Für diese Klasse typisch: die schlechte Kamera und auch der pixelige Bildschirm.